Lage und Umgebung

Das älteste Dorf Berlins - so wird Lübars bezeichnet. Das klingt nach "weit ab vom Schuss". Ist es aber gar nicht. Die nächste S-Bahnstation ist Waidmannslust, die man bequem mit Bus, Auto oder Fahrrad innerhalb weniger Minuten erreicht. An der S-Bahn sind gute Parkmöglichkeiten vorhanden. Von Waidmannslust fährt man direkt in 20 Minuten zur Friedrichsstraße, zum Brandenburger Tor oder zum Potsdamer Platz.

 

In der näheren Umgebung befinden sich:

  - das Freibad Lübars

  - der Mauerradweg

    (http://www.berlin.de/mauer/mauerweg/hermsdorf-wollankstrasse/index.de.php)

  - viele wunderschöne Wanderwege im Tegeler Fließ

  - Familienfarm Lübars (www.familienfarm-luebars.de)

  - der Barnimer Dörferweg

    (http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/berlin_move/de/hauptwege/weg13.shtml)